+
Informationen

Der Fleck

Der Fleck

Türen und alte Fenster sind oft mit einer Vielzahl von Farbschichten bedeckt ... nicht immer leicht zu entfernen! Ihnen stehen zwei Lösungen zur Verfügung:
Chemisches Beizen dank eines lösungsmittelfreien Gels (Typ Dilunett von Durieu): Dieses Gel wird mit einem Pinsel mit synthetischen Borsten aufgetragen und die Werkzeuge mit Wasser gespült. Dann kratzen Sie das Holz mit einem Spachtel.


Wenn dieser Vorgang nicht ausreicht, insbesondere um die gesamte Rauheit des Holzes zu reinigen, verwenden Sie eine Heißluftpistole. Sie können das Holz auch schön aussehen lassen, indem Sie Löcher und Risse mit einer schnell trocknenden, leicht schleifbaren Acrylholzpaste verstopfen. Gehen Sie immer in zwei Durchgängen vor, um die tiefsten Lücken zu füllen.

Vorbereitung von Metallteilen

Wählen Sie für Metallteile Rustol, einen Korrosionsschutzdruck, der nach sorgfältigem Bürsten und Abstauben Rost abhält. Verwenden Sie dann eine mit Rostschutzmittel verstärkte Glycerophthalfarbe.

Malen Sie eine glatte Oberfläche

Ihre Küche aus weißem Laminat "nimmt Sie aus den Augen" ... Sie müssen nicht alles ändern, auch wenn diese Art der Unterstützung, die sehr glatt ist, ein wenig schwierig zu bearbeiten ist: Es gibt spezielle Grundierungen (Typ Julien), mit denen Sie dies tun können '' Verwenden Sie das Finish Ihrer Wahl. Zuvor muss der Boden gut gewaschen und gespült und dann mit einem starken Lösungsmittel (je nach Träger Trichlorethylen oder Aceton) entfettet werden. Da diese Grundierung ein leicht satinweißes Aussehen hat, eignet sie sich perfekt für die Verwendung von Flecken, die ein sehr helles Aussehen bieten.