+
Kommentare

Gewagte Patina mit Alterungseffekt

Gewagte Patina mit Alterungseffekt

Die Wiedergabe der Patina ist nüchtern und spektakulär. Und die Methode ist relativ einfach. Überblick über Techniken und erste Schritte in der Firma der Dekorateurin Anne Andrieu. Interview von Gilles Wallon Warum ein Möbelstück oder eine Wand skaten? Die Antwort lautet in der Appellation: Die Patina der Zeit soll wiederentdeckt werden. Dies ermöglicht es, die Möbel in Einklang zu bringen und ihre Besonderheiten herauszustellen, die Reliefs und Materialien zu betonen. So können wir die Unregelmäßigkeiten eines Holzmöbels hervorheben und ihm den Charme vergangener Zeiten verleihen. Mit der Patina entdecken die Möbel ihre Geschichte wieder, sie werden eins mit ihr. Sie können damit auch einen abgebrochenen Lack renovieren. Alle Arten von Oberflächen sind witterungsbedingt: Wände, Putz, Holz ... Eine ganze Wand in einem alten Haus zu skaten ist eine sehr gute Idee! Wie kann man seine Wände skaten? Erster Schritt: Entfernen Sie alle Schutzschichten von der Oberfläche, um ein sauberes und gesundes Ganzes zu erhalten. Sie können mit Sandpapier schleifen oder einen Abstreifer verwenden. Tragen Sie dann eine Grundierungsfarbe auf und streichen Sie die gewählte Farbe mit einer Acrylfarbe neu. Anschließend schleifen Sie die Oberfläche einfach mit einem Pinsel oder Schleifpapier ab und betonen dabei die Stellen, die von Natur aus abgenutzt sind oder an denen Sie diesen Eindruck hinterlassen möchten. Anstelle des Schleifens kann auch ein ungiftiges Ölwachs oder eine Öl- oder Wasserglasur aufgetragen werden. Glasuren werden aus Leinöl und Terpentin hergestellt, sind aber im Handel erhältlich. Die Wachse und Glasuren bringen die Unregelmäßigkeiten auf der Oberfläche zum Vorschein. Entfernen Sie dann das überschüssige Wachs mit einem Tuch. Je nach Menge des Wachses, das Sie entfernen, erhalten Sie unterschiedliche Effekte. Notwendige Materialien: Abbeizmittel, Schleifpapier, Pinsel, Grund- und Acrylfarbe, Wachse oder Lasuren, Schleifpapier. Welche Fallstricke sind zu vermeiden? Es ist eine zeitaufwendige Operation. Erlauben Sie zwei Stunden Vorbereitung, zwei Stunden Druck und zwei Stunden Patina. Es ist sehr wichtig, die Trocknungszeiten zu beachten! Die so bearbeiteten Möbel können jahrelang halten. Sollen wir die Patina auf bestimmte Möbelstücke beschränken? In absoluten Zahlen kann man alles skaten. Das Prinzip ist jedoch, ein harmonisches Ganzes zu schaffen: Eine Anwendung dieser Behandlung auf moderne Möbel oder Designmöbel ist nicht sinnvoll. Nimm ein altes Möbelstück und skate es: Du gibst ihm eine neue Jugend und einen einzigartigen Stil. Ideal zum Beispiel für Ihr Kampagnendekor.


Video: Wischtechnik für Wände - Wand malen Ideen (March 2021).