Tipps

Video: Inszenierung eines Säulenkaktus

Video: Inszenierung eines Säulenkaktus

Der Säulenkaktus ist eine umweltschädigende Pflanze, die die von Fernseh- und Computerbildschirmen ausgehenden Wellen absorbiert. Sehr spektakulär und mit großen Dornen ist es nicht unbedingt naheliegend, es zu inszenieren. Hier ist eine Dekorationsidee, die die monumentale Seite hervorhebt.

Dekorativer Schritt: Inszenierung eines verschmutzenden Kaktus

Ebene : Sehr einfach Fertigstellungszeit : 15 Minuten Richtkosten : 63 Euro Benötigte Materialien: - Zinktopf = 30 Euro - Schwarze Kieselsteine ​​= 23 Euro - Schwarzer Blumenaufkleber = 10 Euro - 4 Steine ​​- 2 große Plastiktöpfe mit einem Durchmesser, der kleiner als der Topf ist Schritt 1: Installieren Sie den Kaktus - Platzieren Sie im Zinktopf vier Steine ​​am Boden, um das Gewicht auszugleichen. - Setzen Sie dann zwei Plastiktöpfe ein, um das Gewicht zu erhöhen. - Platzieren Sie den Kaktus mit dem Topf voller Erde in der Mitte des Zinktopfs. - Decken Sie ihn mit schwarzen Steinen ab Deco Schritt 2: Passen Sie den Zinktopf an - Ziehen Sie die transparente Folie vom Aufkleber ab und kleben Sie an bestimmten Stellen, wenn sich die Folie widersetzt. - Bringen Sie den Aufkleber auf dem Topf an. Für einen dekorativeren Effekt ist es vorzuziehen, dass das Muster auf mehreren Seiten des Topfes verläuft. - Glätten Sie den gesamten Aufkleber. - Ziehen Sie die transparente Folie vorsichtig ab Trick : Achten Sie beim Bewegen des Kaktus auf die Dornen und vermeiden Sie diesen Trick in der Nähe von Kindern!