+
Informationen

Wie dekoriere ich eine Geburtstagstorte?

Wie dekoriere ich eine Geburtstagstorte?

Möchten Sie einen Geburtstagskuchen für einen Ihrer Lieben backen? Um den Anlass zu markieren und Ihre Gäste zu beeindrucken, haben wir einige Tipps für die Dekoration Ihrer Geburtstagstorte zusammengestellt. Vergessen Sie die traditionellen Kerzen und lassen Sie sich von diesen ungewöhnlichen Ideen verführen! Genießbar oder nicht, entdecken Sie alle unsere Ideen, um Ihre Geburtstagstorte zu dekorieren!

1. Essbare Dekorationen:



Es ist einfach, eine Geburtstagstorte mit essbaren Gegenständen zu dekorieren. Ein paar Früchte, Schokoladenstücke, Makronen oder Schlagsahne können ausreichen, um Ihre kulinarische Zubereitung zu verschönern. Aber um noch weiter zu gehen, hier ein paar Tipps und essbare Rezepte für einen Geburtstagskuchen, der eines Gebäcks würdig ist: * Topping: In wenigen Worten, Topping ist eine dekorative Beschichtung, die Kuchen gewidmet ist. Und dazu gibt es verschiedene Techniken wie Zuckerguss oder Aufrahmen. Neben der Verschönerung Ihrer Zubereitung wird es noch köstlicher! * Ganachen und Coulis: Schokoladenliebhaber werden der Versuchung einer Ganache nicht widerstehen. Der vorteil? Sie können eine oder mehrere Schokoladenfarben wählen (dunkel, weiß, Milch)! Denken Sie im gleichen Genre auch an Schokoladencoulis, um Ihre Geburtstagstorte zu dekorieren. Und wenn Sie nicht sehr schokoladig sind, sollten Sie die Fruchtoption in Betracht ziehen! * Zuckerpaste und Mandelpaste: Wenn Sie Formen oder essbare kleine Figuren herstellen möchten, sind Zuckerpaste und Mandelpaste genau das Richtige für Sie! Einfach ausbreiten, um die gewünschten Formen zu zeichnen. Und um Zeit zu sparen, denken Sie an Ausstechformen! Blumen, Tiere, Figuren und andere Symbole ... Ihre essbaren 3D-Dekorationen für Ihre Geburtstagstorte! * Süßigkeiten und Süßwaren: Um eine Geburtstagstorte in zwei Schritten und drei Bewegungen zu dekorieren, sind die Süßigkeiten Ihre besten Verbündeten. Sie sind auf der Ganache eines Kuchens angeordnet und verleihen dem Kuchen Farbe und Volumen. Sie brauchen nur ein wenig Fantasie, um sie zu benutzen! Gut positioniert können Marshmallows zum Beispiel ein Schaf ziehen. Sie können aber auch Smarties, Zuckermandeln, Minimeringues, Kauperlen, Schokoladenbären, Lutscher ... verwenden. Eines ist sicher, alle Schüsse dürfen Ihren Süßwarenkuchen zusammenstellen! * Farbstoffe: Für einen bunten Kuchen denken Sie an Farbstoffe! Stellen Sie sich die Überraschung vor, wenn Sie die Geburtstagstorte zuschneiden und Ihre Gäste mehrere Farbschichten entdecken ... Ultra trendy, die Regenbogentorte benötigt keine zusätzliche Dekoration, alles ist drin ...

Machen Sie jetzt Platz für ungenießbare Geburtstagskuchendekorationen! Diese Tipps sind ideal für diejenigen, die es eilig haben und keine Zeit haben, sich mit der Vorbereitung von essbaren Dekorationen zu befassen. * Blumen: Was gibt es Schöneres, als eine blumige Geburtstagstorte zu dekorieren? Wählen Sie Blumen der gleichen Farbe wie Ihr Kuchen und ordnen Sie sie oben an. Sie können sogar essbare Sorten wie Rose, Veilchen oder sogar Lavendel auswählen! Und wenn Sie keine Blumen haben, hindert nichts Sie daran, sie aus Papier zu erstellen. Entdecken Sie das Tutorial (auf Englisch) des Blogs 'youaremyfave', um Sie zu inspirieren. * Spielzeug und Figuren: Wenn Ihre Geburtstagstorte für ein Kind bestimmt ist, können Sie sie mit ihrem Lieblingsspielzeug dekorieren. Playmobil, Miniaturballons, Tierfiguren ... Es ist Zeit, in die Spielzeugkisten Ihrer Kinder zu graben und Ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen ... * Schleifen und Bänder: Damit Ihre Geburtstagstorte sehr elegant wird , die Knoten und Bänder sind tolle Verbündete! Umhüllen Sie Ihren Kuchen vorsichtig mit einem Band, binden Sie es auf der Vorderseite und voila. Das Band ist nicht nur hübsch, sondern kann auch praktisch sein. Auf einer Erdbeer-Charlotte zum Beispiel können damit die Boudoirs gepflegt werden, aus denen sie besteht! * Dekorative Spitzen: Ob Zahnstocher oder Cocktailstäbchen, dekorative Spitzen sind eine effektive Möglichkeit, eine Geburtstagstorte zu dekorieren, ohne die Führung zu übernehmen. Auch als Cake Topper bezeichnet, lassen sie sich schnell und einfach herstellen. Es können nur Wörter sein, die auf einem Stock befestigt sind, wie diese hübsche Inspiration aus dem Blog 'Les Yeux Grognons' oder pflanzliche oder tierische Formen zeigt, die aus Papier ausgeschnitten und mit Masking Tape angepasst werden können. Denken Sie für ein noch persönlicheres Rendering an Miniatur-Polaroid-Fotos, die auf dem Kuchen kleben bleiben!