Tipps

3 Grundvoraussetzungen, um einen Weinkeller in Ihrer Garage zu bauen

3 Grundvoraussetzungen, um einen Weinkeller in Ihrer Garage zu bauen

Sie haben zu Hause keinen Keller und möchten in Ihrer Garage einen Weinkeller einbauen, wissen aber nicht, wie? Keine Panik, das Team ist für Sie da und gibt Ihnen die richtigen Tipps. Isolierung, Aufbewahrungssystem, alle Antworten, die Sie suchen, sind da.

Ist Ihre Werkstattumgebung geeignet?

Im Idealfall sollte ein Weinkeller auch bei völliger Dunkelheit sehr schlecht beleuchtet sein. Die Umgebungstemperatur sollte nicht zu stark variieren und keinen Vibrationen ausgesetzt sein. Wenn Ihre Garage also aus Erkerfenstern besteht und sich direkt über einer Eisenbahn befindet, ist es absolut nicht empfehlenswert, dort einen Weinkeller zu installieren! Andernfalls sollte eine solche Installation kein wirkliches Problem darstellen.

Isolierung Ihres Weinkellers

Wie oben erwähnt, sollte die Temperatur eines Weinkellers nicht zu stark schwanken. Daher ist es sehr wichtig, Ihre Garage vor Beginn einer anderen Installation ordnungsgemäß zu isolieren. Sie können zum Beispiel ineinandergreifende extrudierte Styroporplatten verwenden, die Wärmebrücken vermeiden und zur guten Konservierung Ihrer wertvollen Flaschen beitragen.

Temperatur und Luftfeuchtigkeit regulieren

Ein guter Keller muss eine Umgebungstemperatur haben, die zwischen 12 ° und 15 ° schwankt. Daher ist es ratsam, in Ihrer Garage eine eingebaute Klimaanlage zu installieren, die den Raum auf der richtigen Temperatur hält. Wie die Temperatur ist auch die Luftfeuchtigkeit eines Kellers extrem wichtig. Stellen Sie mit einem Hygrometer sicher, dass der Luftfeuchtigkeitsprozentsatz konstant zwischen 50 und 80 pendelt. Normalerweise kümmern sich Klimaanlagen für Weinkeller auch um das Feuchtigkeitsmanagement. Wenn Sie der Garage Feuchtigkeit hinzufügen müssen, können Sie den Boden einfach anfeuchten. Wenn Ihre Garage zu feucht ist, können Sie einfach einen Luftentfeuchter hinzufügen. Beachten Sie jedoch, dass eine Luftfeuchtigkeit von mehr als 80% Ihren Wein, nur die Etiketten, nicht schädigen und weniger schädigen kann! Sie können jetzt Ihren Keller einrichten und Holz- oder Metallschränke hinzufügen.