Tipps

Ich möchte Erdbeeren auf meinem Fenster!

Ich möchte Erdbeeren auf meinem Fenster!



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ah, die Freude, eine sonnenverwöhnte Erdbeere zu pflücken und die Früchte ihrer Ernte zu genießen! Dieses einfache kleine Vergnügen ist für die meisten von uns greifbar, da es ausreicht, ein gut sichtbares Fenster zu haben, um Erdbeeren in Töpfen zu züchten, ohne Garten oder Balkon. Für einen Gourmet-Sommer folgen Sie unseren Anweisungen!

Schritt 1: Kaufen Sie Erdbeerpflanzen, die für den Anbau in Töpfen geeignet sind

Bevor Sie Ihre Erdbeerpflanzen auswählen, sollten Sie sich genau ansehen, ob sie "rückständig" sind oder nicht. Die aufsteigenden Sorten produzieren im Sommer weniger Erdbeeren und manchmal sogar bis Ende Oktober, wenn es nicht bis Weihnachten ist! Da Sie sowieso nicht ganze Körbe ernten werden, können Sie das Vergnügen auch zum letzten Mal haben ... Die Sorten "Mara des Waldes","Königin der Täler","Mount Everest" oder 'Maestro' sind ideal, um im Frühjahr, von April bis Mai, sehr gut zu beginnen und zu pflanzen. Ansonsten können Sie Ihre Erdbeeren auch von September bis Oktober für eine Ernte im nächsten Jahr pflanzen ...

Eine Erdbeere in einem Eimer kostet weniger als einen Euro pro Einheit.

Schritt 2: Pflanzen Sie Erdbeeren in Töpfe auf der Fensterbank

Rote Früchte sind leicht zu züchten, brauchen aber viel Licht und fürchten zu viel Hitze und trocknende Winde. Finden Sie ihnen ein Fensterbrett, das im Sommer sowohl geschützt als auch sonnig ist. Installieren Sie Blumenkästen oder Pflanzgefäße auf der Fensterbank und verteilen Sie zuerst eine Schicht Tonkugeln auf dem Boden, um eine gute Drainage zu gewährleisten. Füllen Sie dann Ihre Töpfe mit Blumenerde "Spezialerdbeere" und legen Sie die Schollen in einen Eimer Wasser, bevor Sie sie aufstellen. Achten Sie dabei darauf, den Kragen nicht zu vergraben. Großzügig gießen, ohne das Laub zu benetzen.

Während des Wartens auf die Ernte sind die Erdbeerblüten dekorativ

Schritt 3: Gießen Sie Ihre Erdbeeren ... und genießen Sie!

Denken Sie daran, Ihre Erdbeeren während der gesamten Fruchtzeit sehr regelmäßig und möglichst mit kalkarmem Wasser zu gießen. Zögern Sie nicht, bei heißem Wetter jeden Tag zu gießen, um die Erde nicht austrocknen zu lassen. Sie werden bald hübsche kleine Blumen sehen und können Ihre ersten Erdbeeren ab den ersten Sommertagen Ende Juni pflücken. Erwarten Sie nicht, mit einem Fuß Marmelade zuzubereiten, sondern genießen Sie einfach die Freude, Ihre eigenen Früchte zu kosten!

Die ersten Erdbeeren, Glück für Jung und Alt

Schritt 4: Und nächstes Jahr?

Nachdem Sie Ihre letzten Früchte gepflückt haben, lassen Sie Ihre Erdbeeren den ganzen Winter im Boden. Fügen Sie im Frühjahr Kompost oder Dünger für rote Früchte hinzu und verteilen Sie eine Schicht Blumenerde auf dem Boden. Wenn das Wetter schön ist, gießen Sie weiter, und Sie werden sehen, dass Ihre ersten Blüten im Mai und die ersten Früchte Ende Juni erscheinen. Beginnen Sie im nächsten Jahr erneut und ersetzen Sie Ihre Pflanzen nach dem dritten Sommer, indem Sie andere Sorten testen. Gute Ernten!

Ein paar Gramm Genuss pur ...

Beachten Sie auch unsere Video-Tipps zum Anpflanzen Ihrer Erdbeeren!