Tipps

Welche Materialien sollten Sie für ein 100% fröhliches Interieur wählen?

Welche Materialien sollten Sie für ein 100% fröhliches Interieur wählen?

Wie alle möchten Sie, dass Ihr Interieur zu einem echten Kokon wird, in dem Gelassenheit und gute Laune vorherrschen. Aber welche Farben und Materialien sind zu bevorzugen, um dies zu erreichen?

Färben Sie Ihr Interieur, indem Sie auf den Möbeln spielen

Wenn Sie Farbe in Ihr Zuhause bringen möchten, aber nicht die "großen Aufgaben" erledigen möchten, wissen Sie, dass es durchaus möglich ist, das allgemeine Erscheinungsbild und die Atmosphäre eines Raums zu ändern einfach indem man sich auf die Möbel konzentriert, aus denen es besteht. In der Tat durch Wetten auf die Farbe und Textur Ihrer Möbel Stauraum, Arbeitsplatten, Schranktüren, Türknöpfe und -griffe, Waschbecken oder sogar Spritzschutz - Sie können aus jedem Raum einen Raum machen, der zu Ihnen passt und der zu Wohlbefinden und guter Laune beiträgt.

Farben, die Wärme und Gelassenheit bringen



© Lapeyre Es ist bekannt: In der Farbpalette hat jede Farbe eine Bedeutung und kann daher eine Rolle für Ihre Stimmung und das Gefühl in einem Raum spielen. Darum haben Menschen, die eine fröhliche und warme Atmosphäre in ihrem Zuhause schaffen wollen, jedes Interesse daran, darauf zu wetten Eher warme Farben, gleichbedeutend mit Pepp und guter Laune, wie Braun, Orange, Gelb, Lila, Beige ... Personen, die das Ambiente ihres Lebensraums in den Mittelpunkt stellen möchten Gelassenheit, Zen-Haltung und Ruhe Kann zu Blau, Grün, Weiß oder Grau werden, Farben, die ihresgleichen suchen, um zu beruhigen und zu entspannen. Sie finden somit ihren Platz in Räumen wie dem Schlafzimmer ... oder dem Badezimmer, ein Raum, den Sie dank Lapeyre auch nach Ihrem Geschmack und Ihren Wünschen gestalten können!

Materialien, die in verschiedenen Farben erhältlich sind



© Lapeyre Wenn Sie Ihrem Interieur Farbe verleihen möchten, finden Sie hier Materialien, die eine große Auswahl an Farben und Farbtönen für Ihre Möbel bieten: -Holz : authentisch und natürlich, es ist ein Material, das einen Raum sofort wärmt. Die gewählte Farbe hängt von der Farbe ab; Setzen Sie für eher helle und warme Farben auf Eiche, Esche oder Buche. -Laminat : Laminat in vielen schlichten Farben, aber auch in Nachahmung edler Materialien wie Holz oder farbigem Marmor. Laminat ist ein ideales Material für moderne Arbeitsplatten (Küche oder Bad). -Melamin : Mit Laminat ist Melamin das Material mit der breitesten Farbpalette. Möchten Sie graue, weiße, blaue oder wassergrüne Möbel, Schränke oder Aufbewahrungsmöbel? Bei ihm sind alle Geschmäcker erlaubt! -die Fliesen : Ob an Wänden, auf einer Anrichte oder auf einer Arbeitsfläche, die Fliesen können alle möglichen Farben annehmen (orange, gelb, blau, pflaume, grün, weiß, sand usw.), mit einer großen Auswahl an Effekten ( Linien, glänzendes, natürliches Aussehen…).

Ein Spiel mit Nuancen und Texturen



© Lapeyre Um eine Überlastung des Raums zu vermeiden, wird nicht empfohlen, mehr als 3 Farben in einem Raum zu kombinieren. Glücklicherweise gibt es Tipps, um den stumpfen Effekt eines monochromen Looks in Küche oder Bad zu vermeiden. Also: - Zögern Sie nicht, einen einzelnen Ton zu wählen, sondern zu Spiele mit den Nuancen, um es abzulehnen in einem Raum, in dem keine Gefahr besteht, die Netzhaut zu strapazieren. Entscheiden Sie sich zum Beispiel in der Küche für einen Aufbewahrungsschrank aus rotem Melamin, Türgriffe aus Ziegel und eine Arbeitsplatte aus braunem Laminat. - Für ein dynamischeres Rendering können Sie auch darauf setzen die verschiedenen Effekte und Ausführungen aus dem gleichen Material: grau lackierte Möbel, zum Beispiel mit einer Arbeitsplatte aus mattgrauem Harz oder satiniertem Finish. - Sie können auch subtile Farbakzente in einen Raum bringen, indem Sie auf Accessoires und / oder farbenfrohe Dekorationsgegenstände setzen!